Preloader

DATENSCHUTZ

Home / Kontakt

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Allgemeine Informationen

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Angebot des Deltastar Online Projects und für die erhobenen personenbezogenen Daten. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Projektleitung (siehe Impressum). Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und Erklärungen.

Das Deltastar Online Project erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten eines Projektteilnehmers nur soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung sowie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind.

Zur Begründung und Abwicklung eines Vertragsverhältnisses sind Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindung bei der Teilnahme am Lastschriftverfahren und bei Firmen die Firmierung sowie USt-ID-Nummer erforderlich (Bestandsdaten). Es werden hierfür ausschließlich Antragsformulare (PDF oder FAX) verwendet. Diese Daten werden nicht auf einem Internet-Server gespeichert.

Der Projektteilnehmer wird darauf hingewiesen, dass zu einer Domainregistrierung die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten, in der Regel Name, Anschrift, Telefon, Telefax und eMail-Adresse an die entsprechenden Registrierungsstellen und die Veröffentlichung in den von jedermann abrufbaren Whois-Datenbanken erforderlich ist.

Das Deltastar Online Project wird die Daten zu keinem anderen Zweck benutzen, schon gar nicht zu Zwecken der Werbung, Marktforschung oder als Referenzen. Es werden keine Daten an Drittstaaten weitergegeben. Den Datenschutz nehmen wir sehr ernst.

Tracking und Cookies werden auf unserer Homepage nicht eingesetzt. Das gleiche gilt für Google Analytics oder ähnliche Webanalysedienste.

SSL-Verschl├╝sselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese freiwilligen Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht weiter. Diese fallen ferner unter das Brief- und Fernmeldegeheimnis.

Server-Log-Files

Der Besuch unserer Homepage wird in unsere Server-Logs eingetragen. Es handelt sich um folgende Informationen:

- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Referrer URL
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse

Die Zusammenführungen dieser Daten mit anderen Datenquellen werden nicht vorgenommen.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Sicherheit der Websites sicherzustellen und um Angreifer (Hacker, Spammer usw.) abzuwehren. Ohne unsere intelligenten Sicherheitssysteme und ohne die Möglichkeit die benutzte(n) IP(s) festzustellen und zu sperren, können wir unsere informationstechnische Systeme nicht schützen. Darin liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Verarbeitung erfolgt zusätzlich zur Erfüllung einer erforderlich rechtlichen Verpflichtung gemäß nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO

Den Schutz unserer Internet-Systeme nehmen wir sehr ernst.

Recht auf Auskunft, Widerspruch, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und den Zweck der Speicherung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Widerspruch dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden oder das unten angefügte Mitteilungsformular verwenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Projekt seinen Sitz hat. Hiermit handelt es sich um Berlin. Eine Liste der Landesbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

MITTEILUNG

Hier können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden !